Strecken/ Disziplinen

1 km – 1. Kinderlauf* (Geburtsjahr bis 2011)
Start: 11.00 Uhr / Teilnehmerbeitrag: 3,- €
Nachmeldegebühr 0,50 €

2 km – 2. Kinderlauf* (Geburtsjahr 2009/2010)
Start: 11.15 Uhr / Teilnehmerbeitrag: 3,- €
Nachmeldegebühr 0,50 €

2 km – 3. Kinderlauf* (Geburtsjahr 2007/2008)
Start: 12.00 Uhr / Teilnehmerbeitrag: 3,- €
Nachmeldegebühr 0,50 €

2 km – 4. Kinderlauf* (Geburtsjahr 2005/2006)
Start: 12.20 Uhr / Teilnehmerbeitrag: 3,- €
Nachmeldegebühr 0,50 €

2 km – Inklusionslauf
Start: 12.40 Uhr / Teilnehmerbeitrag: 3,- € Einzel / 6,- € Paar
Nachmeldegebühr 0,50 €

(*Wertungsläufe Bezirksrangliste Dresden 2018: www.brl-dresden.de)

Nordic Walking
Start: 13.35 Uhr / Strecke 10 km
Teilnehmerbeitrag: 10,- €
Nachmeldegebühr 3,- €
(Wertungslauf TK-Walking Cup 2018)

15 km* – Lauf
Start: 14.10 Uhr / Teilnehmerbeitrag: 10,- €
Nachmeldegebühr 3,- €

10 km* – Lauf
Start: 14.15 Uhr / Teilnehmerbeitrag: 10,- €
Nachmeldegebühr 3,- €

6 km* – Volkslauf (Schüler Geburtsjahr 2003/2004, Frauen ab 60)
Start: 14.20 Uhr / Teilnehmerbeitrag: 6,- €
Nachmeldegebühr 3,- €

6 km – Firmenlauf
(Teams mit 4-7 Personen, M/W/Mixed)
Start: 14.20 Uhr / Teilnehmerbeitrag je Team: 40,- €
Nur als Voranmeldung möglich!

(*Wertungsläufe Bezirksrangliste Dresden 2018: www.brl-dresden.de )

80 km Radrennen & Sprintwertung
Start: 10.00 Uhr / Strecke: 6 Runden

50 km Radrennen
Start: 10.10 Uhr / Strecke: 4 Runden

25 km Radrennen
Start: 10.15 Uhr / Strecke: 2 Runden

Teilnehmerbeitrag: 25,- €
Jugendliche unter 18 Jahren: 10,- €
Kaution für Transponder 20,- €, Nachmeldegebühr 5,- €
(Wertungsläufe Lausitzcup 2018: www.lausitzcup.de)

Sprint-Berg-Duathlon
Start: 13.30 Uhr / Strecke: 5,5 km laufen – 20 km Rad – 2 km laufen
Teilnehmerbeitrag: 25,- €,
Nachmeldegebühr 5,- €
(Wertungslauf STV-SuperCup 2018 / Sachsenmeisterschaft AK+Senioren: www.triathlon-sachsen.de)

 

Mindestalter-Beschränkung Radrennen und Duathlon:
Teilnahme erst ab 16 Jahren. Von 16 bis 18 Jahre nur mit schriftlicher Einwilligung der Eltern!

Ausschreibung/ Teilnahmebedingungen/ Streckenführung

Detaillierte Ausschreibung als Pdf-Download:

Mit der Anmeldung zur Sportveranstaltung werden deren Teilnahmebedingungen anerkannt.

Allgemeine Teilnahmebedingunen

Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit den Wettkampfbestimmungen und Organisationsrichtlinien einverstanden und erkennt sie verbindlich an und befolgt sie. Der Teilnehmer bestätigt, dass sein Trainings- und Gesundheitszustand den Anforderungen des Wettkampfes entspricht. Er ist über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände informiert und bestätigt ausdrücklich, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Verantwortung für persönliche Besitzgegenstände und die Sportausrüstung während der Veranstaltung und den damit zusammenhängenden Aktivitäten bleibt vollumfänglich beim Teilnehmer.

Dieser versichert gleichzeitig, dass er keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an den Veranstalter, dessen Mitarbeiter sowie die beteiligten Vereine, Gemeinden und sonstige Personen und Körperschaften stellen wird, soweit nicht Haftpflicht-Versicherungsansprüche bestehen. Eingeschlossen sind hierin alle unmittelbaren und mittelbaren Schäden sowie sämtliche Ansprüche, die aufgrund von erlittenen Verletzungen oder im Todesfall geltend gemacht werden könnten. Im Falle höherer Gewalt, Verlegung oder Ausfall sind keinerlei Regressansprüche gegen den Veranstalter möglich.
Den Verhaltensmaßregeln bzw. Anweisungen des Veranstalters und dessen Mitarbeitern ist Folge zu leisten. Insbesondere ist in diesem Zusammenhang darauf hinzuweisen, dass Teile der Streckenführungen auf öffentlichen Straßen und Wegen erfolgt. Diese sind während des Wettkampfes für den Verkehr gesperrt. Ein unerlaubtes Eindringen von Fahrzeugen kann aber nicht gänzlich ausgeschlossen werden, sodass ein Rechtsfahrgebot besteht.
Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass die in der Anmeldung genannten Daten sowie die bei der Teilnahme gemachten Fotos, Videos und Filmaufnahmen im Rahmen der Berichterstattung von der Veranstaltung und zur Werbung für diese Veranstaltung ohne Vergütungsansprüche durch den Teilnehmer verwendet werden dürfen.